Der Haselhain blüht

Gut ein halbes Jahr ist seit der großen Pflanzaktion auf dem Langenselbolder Buchberg vergangen. Heute, am 31. Mai 2020 gibt es ein paar aktuelle Impressionen vom Areal. Die Setzlinge sind gut angegangen und erste kleine Baumreihen sind in den Gräsern zu erkennen.

 


JU: Weihnachtsgeschenke für den Waldkindergarten

 

Zum Abschluss der Aktion "1.000 neue Bäume für Selbold" haben wir gestern die letzten 10 Setzlinge an unseren Langenselbolder Waldkindergarten auf dem Buchberg gespendet. Die Kinder und die Betreuer haben sich sehr über ihre neuen "Felsenbirnen" gefreut. Vor Ort haben die Kinder beim Pflanzen der neuen Bäume geholfen und jedem Baum einen Namen gegeben. Wir freuen uns sehr mit diesem schönen Event unsere Aktion erfolgreich abschließen zu können.

Am vergangenen Freitag endete die große Baumpflanzaktion der Junge Union mit einem großen Weihnachtsgeschenk. Am Nikolaustag überraschte die JU im Rahmen des Aufforstungsprogramm „1000 neue Bäume für Selbold“ die Kindergarten und pflanzte neue Bäume auf dem Areal des Waldkindergartens. Mit den letzten 10 Bäumen für den Waldkindergarten sind nun insgesamt über 1000 neue Setzlinge in Langenselbold gepflanzt worden.

 

„Der Waldkindergarten liegt direkt in der Nähe des neuen Haselhain, deshalb sind sowohl Eltern als auch die KITA Leitung auf unsere Baumaktion aufmerksam geworden und haben uns über den Zustand des Baumbestands auf dem Waldkindergarten informiert“, erklärt JU – Mitglied Patricia Reitz. In den vergangenen Jahren ist leider auch der Waldkindergarten nicht von den Hitzesommern 2018 & 2019 verschont geblieben. Der für den Waldkindergarten so wichtige Baumbestand hat dadurch einen empfindlichen Schaden erlitten, sodass ein großer Teil der bereits bestehenden Bäume auf dem Areal aus Sicherheitsgründen durch die Stadt gefällt werden musste. „Nachdem wir uns an einem ersten Ortstermin einen Überblick verschafft haben, haben wir schnell beschlossen die verbleibenden Mittel der „Aktion 1000 neue Bäume für Selbold“ für eine Aufforstung des Waldkindergartens einzusetzen“, berichtet JU Vorstandsmitglied Patrick Heck.

 

Insgesamt wurden 10 neue Bäume von der JU zusammen mit den Kindern aus dem Waldkindergarten gepflanzt. „In Absprache mit dem Stadtbiologen Mathias Wissel und der KITA Leiterin Frau Michaela Jensen haben wir uns bewusst für die Felsenbirne entschieden. Die Felsenbirne ist einerseits widerstandsfähig und pflegeleicht und ist dazu durch ihre weißen Blüten sehr bienenfreundlich. Ihre genießbaren Früchte stellen natürlich einen weiteren großen Vorteil dar“,stellt Biologie-Student und JU Stadtverbandsvorsitzender Florian Gibbe fest. Das Weihnachtsgeschenk in Form von 10 kleinen Felsenbirnen kam bei den Kindern sehr gut an. „Neben Baumpatenschaften zwischen den Kindern und ihren jeweiligen Bäumen, fanden die Kinder auch einen großen Spaß daran, ihre eigenen Bäume zu benennen.“, berichtet die KITA Leitung. In Zukunft sollen die neuen Bäume den Waldkindergarten bereichern, den Kindern im Sommer Schatten spenden und natürlich auch zum Spielen dienen. „Langenselbold bietet mit seinem KITA Angebot bereits jetzt schon hervorragende Möglichkeiten. Dazu gehört einerseits die neue KITA Kunterbunt, die neue Maßstäbe setzt, jedoch sind es aber auch Angebote wie der Waldkindergarten, die Langenselbold von anderen Kommunen im Umkreis unterscheidet und attraktiver macht. Für uns als JU ist es daher zentral dieses vielfältige Angebot und damit den Waldkindergarten, durch unsere Aufforstungsmaßnahmen zu unterstützen und zu fördern.“, berichtet der JU Vorstand abschließend.

 


Einladung - Großer Pflanztag

 

Liebe Mitglieder und Unterstützer,

 

Nachdem wir das Spendenziel des JU Projektes „1.000 neue Bäume für Selbold“ Anfang Oktober erreicht haben, geht es nun darum unser Versprechen in die Tat umzusetzen. Am 23.11.2019 wird dies endlich der Fall sein. In Zusammenarbeit mit der Stadt Langenselbold und dem Hessen Forst werden wir an diesem Samstag Selbolds neue Bäume pflanzen. Ohne Ihre Unterstützung wäre diese Projekt nicht möglich gewesen. Um unseren neuen „Haselhain“ und Ihre Unterstützung gebührend zu feiern, möchten wir den Tag der Pflanzung zu einem ganz besonderen Tag machen. Dazu wird es neben den Pflanzarbeiten eine kleine Eröffnungsfeier mit Rahmenprogramm geben.

Für Verpflegung ist ebenfalls gesorgt.

 

PROGRAMM:

11:00 – Ankunft der Gäste

11:10 – Eröffnung und Grußworte

11:30 – Einweihungszeremonie

 

Anschließend „Get together“ mit Speisen und Getränken

 

12:30 – geplantes Ende der Feierlichkeiten

 

Aus Planungsgründen wäre es hilfreich, wenn sie uns eine Rückmeldung geben könnten, ob sie am Pflanztag teilnehmen können.

Wir freuen uns auf ihr Kommen und auf einen erfolgreichen Pflanztag.

 

Ihre Junge Union Langenselbold



Langenselbold war erst der Anfang:

 

Nach unserem "Selbolder Baumtag" können wir mit stolz verkünden, dass viele Kommunen in Hessen unserem Beispiel folgen wollen und zeitnah eigene Forstprojekte starten werden.

 

Wir freuen uns einen Beitrag dazu geleistet zu haben, dass zwischen Maintal und Sinntal zukünftig mehr auf unsere Wälder geachtet wird. Unsere Botschaft an die Politik ist deshalb klar: "Aufforsten statt Abzocken".



4. Ziel: 750 Selbolder Bäume

Wir sind jetzt nach gut 13 Wochen auf der Zielgraden. Dank der Spende der Firma Elementar Analysesysteme GmbH haben wir das nächste Etappenziel (750 Stück) bereits übersprungen. Ein herzlichen Dank an unsere kleinen und großen Unterstützer, wir freuen uns über jeden einzelnen Euro. Bitte helft uns dabei auch noch die letzten Bäume startklar zu machen.

3. Ziel: 500 Selbolder Bäume

Bei bestem Sommerwetter haben wir heute die 500 x Bäume Marke geknackt. Wir freuen uns bereits nach knapp 6 Wochen mehr als die Hälfte der benötigen Spendengelder eingesammelt zu haben. Ein herzlichen Dank an unsere kleinen und großen Unterstützer.

2. Etappenziel: 250x Bäume

Mit guten Nachrichten starten wir in die Sommerferien. Es sind bereits Spenden für über 250x neue Selbolder Bäume eingegangen. Dafür bedanken wir uns herzlich bei den Bürgerinnen und Bürgern sowie unseren lokalen Gewerbetreibenden.

1. Etappenziel geschafft 

Wir freuen uns nach weniger als einer Woche bereits die ersten 100 neuen Bäume für Langenselbold gesichert zu haben. Ein großes DANKE bereits jetzt an alle Unterstützer.


UNSERE UNTERSTÜTZER